Fotografie Thomas Freiberg ♦ Preise

❤ Honorare / Fotografie ❤

Viele Meiner Mitbewerber staffeln ihre Preise für ihre Dienstleistungen minutiös oder sogar bis ins hundertstel. Dieses, für den Kunden unübersichtliche Verfahren zu benutzen, liegt mir fern. Daher gibt es bei mir auch keine versteckten Klauseln. Innerhalb meines recht umfangreichen Angebotes werde ich jeden Auftrag sozusagen "maßgeschneidert" mit meinen Kunden zusammen festlegen. Von daher schon lassen sich eh' keine Festpreise ermitteln. Jeder Auftrag ist halt anders und hat daher auch einen individuellen Preis. Ich spreche mit dem Kunden seinen Auftrag an mich durch, kalkuliere dabei die Endsumme, die dann auch verbindlich steht! 

 

Tut mir leid für die Besucher meiner Webpräsenz, 

die nur eben mal die Preise vergleichen wollten...

 

Dennoch habe ich aber auch Preislisten für immer wiederkehrende Arbeiten, die je nach Arbeitsaufwand gestaffelte Festpreise möglich machen. Das gilt für die Bereiche Webdesign, Grafikdesign sowie für das Logodesign. Diese lassen sich immer gleich berechnen. Bei ernsthaftem Interesse sende ich ihnen gerne meine Preislisten zu, oder berate sie ausführlich bei einem Telefongespräch diesbezüglich.

❤ Erwerb von Presseaufnahmen ❤

Sollte ich sie in Ausübung meiner Tätigkeit als Pressefotograf fotografiert haben,

können sie dieses Fotos zur privaten Nutzung sehr gern auch über mich beziehen.

 

Es gelten dafür die folgenden unverbindlichen Preise:

 

  • Original-JPEG - Datei per Mail = 30,-€
  • DIN A4 Ausdruck auf Fotopapier = 35,-€
  • Leinwand Druck in 60 x 40 cm = 59,-€ 
  • Alu Dibond in 60 x 40 cm = 79,-€

 

Aktuelle Sommer - Sonderangebote - Preise ohne Gewähr!  

 

                          Bei gewerblicher Nutzung erfolgt ein Aufschlag von 100%!

❤ Zufriedenheitsgarantie ❤

Ich gebe für alle meine Fotoarbeiten eine Zufriedenheitsgarantie!

Das heißt, das ich so lange und so viel fotografieren werde, bis sie voll und ganz zufrieden sind. Meine Kunden sollen ein breites, freudiges Grinsen im Gesicht haben, wenn sie ihre fertigen Aufnahmen sehen. Das gelingt mir in jedem Fall. Und wenn dieses wider Erwarten einmal nicht gelingen sollte, geht das Shooting über die vereinbarte, also über die vom Kunden bezahlte Arbeitszeit, sozusagen "auf Kosten des Hauses" hinaus, bis wir dieses Ziel dann gemeinsam erreicht haben. 

Maximal biete ich in diesem Fall einen zweiten Shooting Termin an, ohne Aufpreis und ohne Haken!